Drucken

 

Organ der Stiftung ist ein Kuratorium, das aus bis zu neun Mitgliedern bestehen kann.

Geborene Mitglieder sind:

Die geborenen Mitglieder können sechs weitere Mitglieder jeweils für die Dauer von vier Jahren berufen. Der Hugo Kükelhaus Gesellschaft e.V. ist hierzu ein Vorschlagsrecht eingeräumt. Die Mitglieder des Kuratoriums sind ehrenamtlich tätig.

Das Kuratorium beschließt über die Verwendung der Stiftungsmittel. Zu den Aufgaben gehören weiter die Beschlussfassung über den Jahresbericht (jährliche Rechnungslegung über die Erfüllung des Stiftungszweckes) und die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Stiftungsvermögens.

Dem Kuratorium gehören zurzeit an: