Mit Kindern die sinnliche Wahrnehmung entdecken

Brem

Donauwörth: Auer 2003. 128 S., zahlreiche Illustrationen
Preis: € 11, -

Angeregt durch Besuche des Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne und durch Schriften von Hugo Kükelhaus hat die Montessoripädagogin Christiane Brem-Hohberg dieses Buch für Pädagogen verfasst, um Wege aufzuzeigen, wie Sinnesschulung im Elementar- und Grundschulbereich praktisch umgesetzt werden kann. Es war der Wunsch die Autorin das Buch in der Aufmachung so zu gestalten, dass man sich angesprochen fühlt und Lust bekommt, sich in den Einrichtungen intensiv mit Sinneserlebnissen zu beschäftigen. Die Umsetzbarkeit der Spiele und Aufgaben in die Praxis war ihr ein wichtiges Anliegen.

Rezension:
Heutzutage ist es wichtig die Wahrnehmung der Kinder zu schulen. Viele Kinder sind es nicht mehr gewohnt einzelne Sinne zu gebrauchen. Dieses Buch stellt viele Übungen, Spiele und Möglichkeiten vor, wie man die Wahrnehmung der Kinder anregen und schulen kann. Die vielseitigen Übungs- und Spielemöglichkeiten können von jedem Lehrer auf seine Klasse abgewandelt werden und sind leicht umzusetzen.

B.Bühler, lehrerbibliothek.de

Erhältlich über unseren Buchversand

Zum Seitenanfang