Gesammelte Radiovorträge von 1953 bis 1981

Cover: Das Erlebnis des Feuers

Eggingen: Edition Isele 2009
304 S. - 21x13 cm
ISBN: 978-3-86142-392-8
Preis: 18,00 € / 31,90 CHF

Klappentext:

Hugo Kükelhaus ließ sich nie auf einen einzigen Beruf festlegen. Er wirkte im Bereich von Pädagogik, Design, Architektur, Ökologie und Philosophie. Sehr früh hat er Entwicklungen vorausgesehen, die uns erst heute richtig treffen: Umweltzerstörung, Entkörperlichung durch Städte- und Schulbau sowie durch den Computer, Verlust unserer Sinnestätigkeit, für die wir einen hohen psychischen Preis zahlen. Er hielt viele Vorträge (besonders für den WDR) über die vielfältigen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten. Diese werden nun erstmals in schriftlicher Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie veranschaulichen seine Methode, die immer, im Sinne Goethes, ein Mittun ist und zu diesem auffordert: Was geschieht, wenn ich ein Feuer sehe oder das Pendeln eines Pendels, wenn ich schaukle oder summe? Was geschieht vor allem mit mir? Stärker als seine Buchpublikationen sind diese Rundfunkvorträge an der Praxis orientiert: sie bieten viele Anregungen zum schöpferischen Tun.

Erhältlich im Buchhandel oder über Edition Isele

Eine Hörfassung des Beitrages "Erlebnis des Feuers", auf dem der Titel des Buches basiert, finden Sie in unserer Mediathek.

Zum Seitenanfang