Ein Erfahrungsfeld zur Bewegung und Besinnung. (Gemeinsam mit Rudolf zur Lippe

Buchcover: Entfaltung der Sinne

Mit einem Vorwort von Rudolf zur Lippe zur Neuausgabe.
(Hergestellt on Demand - BoD Norderstedt)
Wiesbaden: Verlag Schloss Freudenberg 2008
188 S., zahlr. schw.-w. Abb. und Illustrationen.
ISBN: 978-3-00-024810-8
Preis: € 17,80

Im Jahre 1982 erschien in dieses Buch von Hugo Kükelhaus und Rudolf zur Lippe in Erstauflage. Aufbauend auf das von Kükelhaus entwickelte 'Versuchsfeld der Organerfahrung' wurde der Entwurf für ein dauerhaftes Erfahrungsgelände im Park des Schlosses Cappenberg vorgestellt. Gerade dieses Buch war es, das die Gedanken und Ideen von Kükelhaus einem breiten Publkum nahe brachte. Es findet sich mittlerweile in fast allen Literaturverzeichnissen einschlägiger Literatur zum Thema „Sinne und Wahnehmung“.

„Großtechnische Entwicklung beschränkt menschliche Wahrnehmung auf bloße „Kopfarbeit“. Nur Entfaltung unserer Sinne wie Riechen, Fühlen, Schmecken, Hören und Sehen sowie stetes Einüben in das Gleichgewicht des Körpers vermögen diese Zerstörung des Menschen aufzuhalten. Mit seinem 'Erfahrungsfeld' zeigt Hugo Kükelhaus 33 Stationen, in denen die Sinne neu entdeckt werden können. Dadurch erweist sich deses Buch, zusammen mit den Texten von Rudolf zur Lippe, als ein richtungsweisendes, kunstvoll bebildertes Kompendium einer ganzheitlichen Erfahrung des Körpers und damit des menschlichen Lebens überhaupt.“ so der Klappentext.

Erhältlich im Buchhandel oder über Schloss Freudenberg oder über libri

Zum Seitenanfang