Betreute Erfahrungsfelder zur Entfaltung der Sinne:

 

Ein Garten für die Sinne e.V.
Erfahrungsfeld Mars-Skipper-Hof
Gardinger Chaussee 3
25832 Kotzenbüll
Tel.: 04861 - 61 74 80 Fax: 04861- 61 74 79.
Rund um den Mars-Skipper-Hof in Kotzenbüll auf der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein hat der gemeinnützige Verein sein Erfahrungsfeld nach Kükelhaus aufgebaut. Dieses Angebot zur Sinnesschulung und Wahrnehmungsförderung in Kombination mit barrierefreien Beherbergungsräumen steht Gruppen aller Art zur Verfügung, wobei das Angebot besonders für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, Gruppen aus Bildungseinrichtungen und Familien konzipiert wurde.
www.eingartenfuerdiesinne.de

 

Eins + Alles
Erfahrungsfeld der Sinne
Laufenmühle 8
73642 Welzheim
Tel.: 07182 - 80 07 77 Fax: 07182 - 80 07 13
Auf dem Gelände der "Laufenmühle", einer anthroposophischen Einrichtung für Menschen mit Behinderung, entstand sowohl ein Erfahrungsfeld als auch ein Erholungszentrum, das allen Besuchern offen steht, um so als Integrationsprojekt die Einrichtung nach außen zu öffnen.
www.eins-und-alles.de

 

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne (Hugo Kükelhaus)
Wöhrder Wiese
D-90402 Nürnberg
Tel.: 0911 - 231-5445 Fax: 0911 - 231-8290
Ein Angebot des Jugendzentrums für kulturelle und politische Bildung. Geöffnet in der Zeit von Anfang Mai bis Mitte September. In jedem Jahr wird ein Schwerpunktthema behandelt, so in 2014 das Thema "Begegnung im Dunkeln". Außerdem steht in diesem Jahr alles im Zeichen des 20j. Jubiläums des Nürnberger Erfahrungsfeldes.
Nähere Informationen unter
  www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

Interview zum 20j. Jubiläum: 20 Jahre Improvisation: Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne.

 

 

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne Kassel e.V.  - SinnesGänge
Wahlershäuser Str. 27
D-34130 Kassel
Tel.: 0561 - 60 29 170 Fax: 0561 - 60 29 419

Der Kasseler Verein betreibt seit Sommer 2006 ein mobiles Erfahrungsfeld und bietet Vorträge, Seminare und Lesungen an. Im Sommer 2011 werden die "SinnesGänge" - ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne im ehemaligen Brennofen der Ziegelei Oberkaufungen eröffnet.
www.sinnesgaenge.de

 

Gesellschaft Natur und Kunst e.V.
Schloss Freudenberg
D-65201 Wiesbaden
Tel.: 0611 - 411 01 41 Fax: 0611 - 94 10 726
Matthias Schenk, ehemaliger Mitarbeiter und Schüler von Hugo Kükelhaus, und seine Frau Beatrice Dastis Schenk haben auf dem Gelände des Schlosses Freudenberg ein ständiges Erfahrungsfeld aufgebaut. Weitere Informationen rund um das Projekt finden Sie unter
www.schlossfreudenberg.de
Katalog

phänomania Erfahrungsfeld
(ehemals Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne (Hugo Kükelhaus))
Zeche Zollverein III/VII/X
Am Handwerkerpark 8-10
(Ecke Dornbuschhegge)
D-45309 Essen
Tel.: 0201 - 30 10 30 Fax: 0201 - 30 10 333
Nachdem die ehemalige Wanderausstellung des Erfahrungsfeldes von Hugo Kükelhaus Mitte der neunziger Jahre in der ehemaligen Zeche Zollverein in Essen eine feste Bleibe gefunden hatte, wurde sie Anfang 2006 um ca. 50 "Experimentierstationen" erweitert und steht jetzt unter der Bezeichnung "phänomania Erfahrungsfeld" interessierten Besucherinnen und Besuchern offen. Nähere Informationen unter
www.erfahrungsfeld.de/essen/index.php

 

Sensorium
Stiftung Rüttihubelbad
CH-3512 Walkringen
Telefon 031 700 81 81 FAX 031 700 81 90
Die Ausstellung "Sensorium" basiert auf Stationen des Erfahrungsfeldes von Hugo Kükelhaus. Nach 4 Jahren in Frauenfeld ist das "Sensorium" im Januar 2004 auf dem Gelände der Stiftung "Rüttihubelbad" in Walkringen neu eröffnet worden.
www.sensorium.ch

 

Sinn-Welt
Im Jordanbad 12
88400 Biberach
Tel.: 07351 - 343 700 Fax: 07351 - 343 710
Am inhaltlichen roten Faden der biblischen Schöpfungsgeschichte entlang werden den Besuchern spielerisch vielfältige Sinneserfahrungen ermöglicht. Methodisch orientiert sich die Sinn-Welt nicht nur am Konzept von Hugo Kükelhaus sondern auch der Montessoripädagogik und den Ansätzen von Emmy Pikler und Elfriede Hengstenberg.
www.jordanbad.de

 

 

Beispiele öffentlich zugänglicher Erfahrungsfelder im Freiraum

 

Natur- und Erlebnispark Bremervörde
- Stadtverwaltung Bremervörde -
Rathausmarkt 1
27432 Bremervörde
Tel.: 04761 - 987 150

www.parkdersinne-brv.de

 

Wege der Sinne Bakede
über Rolf Wittich, Ortsbürgermeister
Unter dem Wittkopf 26
31848 Bad Münder Ortsteil Bakede
Tel.: 05042 - 3430
www.bakede.de/wege.html

Sinnespark Haus Kannen
-Alexianer-Krankenhaus Münster-
Alexianerweg 9
48161 Münster
Ansprechpartnerin: Frau Ilse Copak
Tel.: 02501 - 966 20-000

http://www.alexianer-muenster.de

 

Erfahrungsfeld der Sinne an der Burg Wissem
Kreativwerkstatt Troisdorf
Burgallee 3
53840 Troisdorf
Tel.: 02241/1652989

www.kreativ-werkstatt-troisdorf.eu/erfahrungsfeld.html


Parcours der Sinne
über Seminarhaus Vulkaneifel
Hauptstr. 38
54552 Immerath
Tel.: 06573 - 99 64 04 Fax: 06573 - 99 64 04
www.parcours-der-sinne.de

 

Erfahrungsfeld Sinnespark
über Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Westliche Zufahrt 38
69168 Wiesloch
Tel.: 06222 - 87 91 oder 55 21 86

www.pzn-wiesloch.de


Weg der Sinne

Marktgemeindeamt Haag
A-4680 Haag/Hausruck
Tel. ++43 (0) 7732-22 55
www.wegdersinne.at/stationenfr.html

 

Weg der vielfältigen Sinne
Seminar- und Bildungszentrum

Antoniushaus Mattli
CH-6443 Morschach
Tel.: 041 - 820 22 26
www.antoniushaus.ch

 

Die bislang umfangreichste Auflistung von Adressen und Beschreibungen von Erfahrungsfeldern und Projekten, die in Anlehnung daran entstanden sind, finden Sie in dem Buch "Erfahrungsfelder zur Entfaltung der Sinne" von Walter Siegfried Hahn.

 

 

Pädagogische Einrichtungem

 

Institut für Kreativität und Pädagogik - Marielle Seitz
Rembrandtstr. 4
D-81245 München
Tel.: 089 – 820 757 45 Fax 089 – 8 29 400 50
Das Institut für Kreativität und Pädagogik veranstaltet Kurse in denen sich Phantasie und Kreativität üben und trainieren lässt. Die Weiterbildungskurse und Workshops motivieren zum Experimentieren und Ausprobieren. Dadurch lernen die Teilnehmenden einen neuen kunstpädagogischen Ansatz kennen, u. a. Geometrie, Sinneseindrücke und Schrift kreativ umzusetzen. Die Ideen von Kükelhaus fließen dabei an unterschiedlichsten Stellen immer wieder mit ein.
www.seitz-kreativ.de

 

KindSein e.V.
Zirkonstr. 60
D-33739 Bielefeld-Theesen
Tel./Fax: 05206 - 2817
Der Verein "KindSein e.V." ist eine Elterninitiative, die den integrativen Kindergarten "Kinderhaus am Mondsteinweg" betreibt. Ein wichtiger Aspekt der Arbeit stellt die Umsetzung der Ideen und Gedanken von Hugo Kükelhaus in Architektur, Aussenraumgestaltung und pädagogischen Alltag dar. Unter der folgenden Internetadresse steht die Konzeption des Kindergartens als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.
www.mondsteinweg.de

 

Städt. Familienzentrum und Kindertagesstätte Am Krausacker I
Am Krausacker 2b
D-53844 Troisdorf - Bergheim
Tel.: 0228 - 9086997 · Fax: 0228/9650805
Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt auf der Sinneswahrnehmung und beruht auf den Gedanken von Hugo Kükelhaus. Die Sinneswahrnehmung steht jeden Tag auf unterschiedlichste Art und Weise im Mittelpunkt der Arbeit. Alle Kinder haben täglich die Möglichkeit im Gruppenleben, in differenzierten Kleingruppen oder einzeln verschiedenste Wahrnehmungsübungen nach Kükelhaus zu erleben. Hierzu bietet die Einrichtung Erfahrungsfeldstationen sowie täglich konkret geplante Angebote im Hause an.
http://www.troisdorf.de/web/de/familie_bildung/Kinder_Jugendliche/Kitas/kitaliste.htm?selection=020

 

 

Stiftungen / Archive

 

Hugo Kükelhaus Stiftung
Kulturmühle Lützelflüh
CH-3432 Lützelflüh
Tel.: 034 461 36 23 Fax: 034 461 81 24
Am 30. November 2002 wurde auf Initiative und durch das Engagement von Annemarie Weber aus Zürich die Hugo Kükelhaus Stiftung mit Sitz in Lützelflüh (Kanton Bern) gegründet. Dort ist seit Herbst 2004 in der Kulturmühle das umfangreiche Kükelhaus-Archiv von Annemarie Weber für die Öffentlichkeit zugänglich.
www.kuekelhaus.ch

 

Hinweise auf mögliche Ergänzungen zu dieser Liste nehmen wir gerne unter der Adresse unserer Geschäftsstelle entgegen.

Zum Seitenanfang